21.02.2021 vermeintlicher Gebäudebrand, Oberweis

Gegen 19:26 alarmierte die Leitstelle Trier, die Löschzüge 6 und 7 der Verbandsgemeinde Bitbuger-Land, gemeldet war ein Gebäudebrand in der Ortslage Oberweis Richtung Bitburg.

Nach der Erkundung und der Suche nach einem Feuer konnte kein Gebäudebrand ausgemacht werden, vermutlich wurde das Hüttenfeuer irrtümlicherweise als Gebäudebrand gemeldet.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren
Löschzug 7: Bettingen/Wettlingen/Halsdorf, Oberweis/Brecht, Baustert/Brimingen, /Mülbach/Hütterscheid
Löschzug 6: Oberweiler/Niederweiler, Ehlenz/Schleid/Heilenbach, Biersdorf/Wiersdorf/Echtershausen

14.12.2020 Verkehrsunfall B50 Richtung Mettendorf

Am Nachmittag des 14.12 wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberweis, zu einem Verkehrsunfall auf der B50 Richtung Mettendorf alarmiert.

Es war zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 entgegenkommenden 2 Pkw gekommen, sodass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Mehrere der Insassen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt und schwerer verletzt, wie zuerst angenommen. Während des Einsatzes und der Aufräumarbeit war die B50 komplett gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Oberweis/ Brecht, Baustert/Brimingen, Mettendorf, Wolsfeld, des Weiteren waren mehrere Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei Bitburg im Einsatz gewesen